Kago Pelletheizung - zuverlässig, nachhaltig und umweltbewusst

Neumarkt in der Oberpfalz. Wie lange werden uns fossile Brennstoffe noch zur Verfügung stehen? Welche Maßnahmen können ergriffen werden, um mit den für unseren Alltag notwendigen Energien möglichst sparsam umzugehen? Welche Möglichkeiten haben wir, wenn es mit den fossilen Brennstoffen zu Ende geht? All das sind Fragen, die seit einigen Jahren Gegenstand medialer Debatten sind und Köpfe von Wissenschaftlern zum Qualmen bringen - mit Erfolg: Die Investitionen in die Entwicklung erneuerbarer Energien steigen, die Alternativen zu fossilen Brennstoffen wachsen. Wind-, Solar- und Bioenergie, Wasserkraft und Geothermie scheinen der Schlüssel zur nachhaltigen Energiegewinnung zu sein. Auch Kago Pelletheizung ist von diesen Gedanken nicht unberührt geblieben und prägt nun bereits seit 1972 den deutschen Ofenmarkt. Was ist das für ein Unternehmen und was bietet es? Wir stellen Ihnen Kago Pelletheizung einmal vor.

Kago Pelletheizung setzt auf erneuerbare Energien und hat sich auf die Energiegewinnung durch Holz und die Sonne spezialisiert. Es geht um die Ermöglichung modernen Heizens durch nachwachsende Rohstoffe. Getreu dem Motto: „Wärme ist Leben“ bietet das Unternehmen seinen Kunden nicht nur innovative Ideen rund um die Themen Klima und Energie, sondern überzeugt außerdem durch ein Team, das über ein hohes Maß an Kompetenz und Wissen verfügt. Und genau das ist notwendig, um ausgeklügelte Heizsysteme zu entwickeln, die gleichzeitig der Umwelt und längerfristig auch dem Geldbeutel zu Gute kommen.

Konkret gestaltet sich das Ganze wie folgt. Wie der Name bereits verrät, können bei Kago Pelletheizungen bestellt werden. Hierzu werden vier Komponenten benötigt: ein Vorratsbehälter, ein Energiespeicher, ein Pelletkessel und bestimmtes Zubehör. Es empfiehlt sich, hinsichtlich des ausgewählten Heizungspakets einen Beratungstermin zu vereinbaren.

Bei der Finanzierung bietet Kago überzeugende Konditionen: Darlehen ohne Grundschuld, bis maximal 120 Monate Laufzeit, effektiver Jahreszins von 0,0 Prozent bis 7,9 Prozent sowie die Möglichkeit kostenfreier Sondertilgungen.

Ein weiterer Bestandteil des Angebots von Kago Pelletheizungen sind Holzpellets. Die kleinen zylindrischen Presslinge aus naturbelassenem, getrocknetem Holz werden aus Hobelspänen, Sägemehl und unbehandelten Resthölzern aus der Holzindustrie und aus dem Wald produziert.  

Außerdem bietet Kago Pelletöfen. Die bequem zu bedienenden Öfen werden anstelle von Holz mit Pellets ausgestattet. Durch den Verzicht auf fossile Brennstoffe spart man mit diesen Öfen nicht nur viel Geld, sondern handelt zudem sehr umweltbewusst. Die exakte Raumtemperatursteuerung sorgt außerdem dafür, dass häufige unerwünschte Temperaturwechsel erspart bleiben. Auch durch die komfortable Bedienung kann ein Pelletofen punkten: Bis zu 48 Stunden heizt er ohne dass Pellets nachgefüllt werden müssen.

Last but not Least können Umweltfreunde und alle, die es werden wollen, bei Kago Pelletheizung eine so genannte Solarthermieanlage kaufen. Auf diese Weise wird Energie aus einer Quelle gewonnen, die uns hoffentlich noch lange erhalten bleibt: der Sonne. 20 Prozent des Heizungsenergiebedarfs und sogar 100 Prozent des Warmwasserbedarfs können mit dieser Methode gedeckt werden.  

Interessierte erhalten alle notwendigen Informationen auf www.kago-pelletheizung.de