Zocher - die Quartiermacher

Wer sind die Quartiermacher?

Denise und Tobias Zocher sind bereits seit ihrem Studium auf die Planung und Realisierung von Einfamilienhäusern spezialisiert.

Von 1997 an beschäftigen sie sich hauptsächlich mit dem Bau einfacher Ausbauhäuser. In den folgenden Jahren wurden die Häuser großzügiger und die Projekte ambitionierter. Schon dort wurde offensichtlich, dass es optimierungspotenzial in den Prozessen größerer Baufirmen gibt. Vor allem gab es großen Bedarf nach Kundenkontakt.

Im Jahr 2005 machen sich die Zochers schließlich selbstständig, um ihrer Vorstellung von individuell geplanten Häusern Gestalt zu verleihen. Entstanden ist die Firma "Zocher dieQuartiermacher". Ein Planungsbüro, bei dem der Kunde mit seinen individuellen Vorstellungen im Mittelpunkt steht, sei es ein Ausbauhaus, technikfertiges Haus, eine luxuriöse Stadtvilla oder ein hochmodernes energieeffizientes Passivhaus. Komplettiert wird das Team von Anja Fertig, die für den Entwurf und die Planung der Passivhäuser zuständig ist. Die Quartiermacher bieten ein Gesamtkonzept, dass nicht nur den Bau des Hauses, sondern auch die Innenarchitektur, die Leuchtenplanung und die Gartenarchitektur miteinschließt.

Das spiegelt sich auch in den Projekten der Quartiermacher wider.

 

Was haben die Quartiermacher realisiert?

 

Ein Beispiel ist der Entwurf und die Realisierung dieses wunderschönen Hauses der Familie L. aus Geiselbach

Familienhaus mit Satteldach

Das Haust ist 1,5 geschossige und unterkellert mit Satteldach, die Abmessung beträgt 10,00 m x 10,50 m. die Drempelhöhe ist 52 cm. Die Wohn- und Nutzfläche beträgt 212,63 m².  Besonderheit dieses Schmuckstücks ist, dass durch die Hanglage des Grundstücks ein zweites Wohnzimmer entstand, welches als Kamin- und Fernsehzimmer genutzt wird. Die Wandvorlagen sowie die symmetrische Fensteraufteilung gliedern die Fassade. Durch das „Garagenhaus“ entstand ein sehr ansprechendes Ensemble.  Durch die bodentiefen Fenster im Hauptwohnzimmer im Erdgeschoss erlebt man einen wunderschönen Blick auf den Ort. Auch in den Kinderzimmern kommt mit den bodentiefen Fenstern viel Licht in die Räume. Mehr Bilder, die Grundrisse und Infos zu diesem Haus gibt’s hier!

 

Modernes Kuben-Haus in Oberursel

Bei diesem Haus stand Energie sparen an einer vorderen Stelle, besondere Herausforderung war die zergliederte Hausform mit der Wärmedämmung zu kombinieren. Das Haus wurde in Massivbauweise errichtet.

Modernes Kuben Haus

Die Haus- Technik weißt eine ausgeklügelte Kombination aus Lüftungsanlage und Wärme - Rückgewinnung auf, welche durch eine fein aufgeteilte Steuerung alle Räume unterschiedlich ansteuern lässt.

Das Haus verfügt über zwei Wohneinheiten und kann auch durch die zwei separaten Treppenhäuser gut getrennt genutzt werden. Der große Balkon im Erdgeschoss wird als Garten genutzt und erhält dadurch eine optimale Trennung der zweiten Wohneinheit zur Terrasse im Untergeschoss.

Die Bauform ist hier 3 geschossiges Bauhaus mit Flachdach, die Abmessung beträgt 11,65 m x 17,75 m, die Wohnfläche 366 m² und die Nutzfläche 91 m². Die Quartiermacher sind verantwortlich für die Entwurfsplanung, die Baugenehmigungsplanung und Realisierung. 

Weitere Bilder finden Sie hier.

 

Welche Projekte planen bzw. bauen die Quartiermacher zurzeit?

Aktuell haben die Zochers mehrere Objekte in Planung, dabei sind keinen Wünschen Grenzen gesetzt. In der Realisierungsphase befindet sich zurzeit diese elegante Villa mit Walmdach.

elegante Villa

Die Straßenansicht trügt. Das Walmdach-Haus entfaltet seine ganze Wirkung erst in der Gartenansicht.

Hangstück der Stadtvilla

Der Wunsch nach „Leben auf einer Ebene“ wurde erfüllt. Der riesige Balkon entschädigt die Eltern für den nicht ganz direkten Gartenzugang. Im 50 m² großen Wohnbereich kommt man gern zusammen. Der Raum wurde sehr kommunikativ gestaltet. Die riesige Hebe-Schiebe-Anlage zum Balkon ist bei Allen der Hit.

Durch das Hanggrundstück wurde der Bereich für die beiden Mädels nach Souterrain verlegt. Ein eigener Eingang sowie das große Duschbad mit 2 Waschplätzen, der bodengleichen Duschnische und Platz für Stauraum verstand sich von selbst. Durch den großen Balkon entsteht für die zweite Generation eine wunderbare Terrassenüberdachung. Das lädt einfach zum Feiern ein.

Der im Bau befindliche Komplex hat 2 Vollgeschosse und ist unterkellert. Die Abmessungen betragen 11,50 m x 12,05 m, die Wohnfläche 225,32 m². Weitere Daten, die Grundrisse und Bilder finden Sie hier.

 

Pressekontakt

Zocher. Die Quartiermacher
Benderwiese 1
63579 Freigericht

Telefon:  0 60 55 / 937230
E-Mail:    info@diequartiermacher.de